Seleso

Suchen in 945011 Artikel

Datenschutzrichtlinien


Datenschutzrichtlinie Seleso AG

Datenschutz ist uns wichtig - Die Seleso AG versteht Ihre Sorge um die Nutzung und Freigabe Ihrer Daten. Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre, und es ist unser Anliegen, so wenig personenbezogene Daten wie möglich von Ihnen zu erfragen und die notwendigen Angaben so sicher wie möglich zu verwalten. Wir möchten sichergehen, dass Sie verstehen, welche Art von Informationen wir über Sie sammeln, wie sie verwendet werden und welche Massnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergreifen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick in unseren Umgang mit Ihren Daten geben.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir und wie werden diese verwendet?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Personenbezogene Daten können somit Ihre Identifizierung möglich machen oder Ihnen direkt zugeordnet werden. Als persönliche Daten gelten beispielsweise Name, Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer. Die Art von personenbezogenen Daten und sonstigen Informationen, die wir sammeln und aufbewahren, hängt von Ihrer Interaktion mit unserer Website ab: Grundsätzlich können Sie unsere Webseite besuchen und sich über unsere Angebote informieren, ohne dass Sie uns personenbezogene Daten preisgeben. Damit wir gegenüber Ihnen unsere Dienstleistungen erbringen können, müssen wir gewisse personenbezogene Daten erfassen, welche Sie uns bei der Registrierung oder im Rahmen einer Bestellung zur Verfügung stellen. Dazu gehören Ihre persönlichen Angaben (Vorname, Name, Geburtsdatum) und Ihre Kontaktangaben (E-mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse). Für die Abwicklung von Ticket-Bestellungen werden noch weitere Angaben, z.B. über die Lieferadresse, die von Ihnen bevorzugte Zahlungsweise und gege-benenfalls Ihre Bank- oder Kreditkartendaten erforderlich. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für Ihre Registrierung, der Abwicklung Ihrer Bestellungen und den Versand von eigenen News-lettern resp. Mailings erheben, verarbeiten und nutzen, ausser wenn die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ausnahmsweise

  • für einen Zweck erfolgt, der in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Zweck steht, zu dem Ihre Daten ursprünglich erhoben wurden oder
  • aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung er-forderlich ist oder
  • zur Begründung oder zum Schutz von rechtlichen Ansprüchen oder zur Abwehr von Klagen erforderlich sein sollte.

Welche sonstigen Daten werden gesammelt?

Mit Ihrem Zugriff auf www.seleso.ch werden automatisch bestimmte Daten an unseren Web-Server übertragen und von uns ausgewertet. Zu diesen Daten gehören: • Ihre aktuelle IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse) oder andere technische Informationen – ggf. eine verweisende Website – und der Pfad, den Sie beim Besuch der Seleso-Websites verwenden. • Datum, Zeit und Länge sowie die Internetadresse der Website, von der aus Sie direkt auf unsere Website weitergeleitet werden. • Der Dateiname bzw. die Begriffe, nach denen Sie suchen und der beim Zugriff auf unsere Website verwendete Browser. • Die von Ihnen besuchten Seiten unserer Webseite Aus diesen Angaben lässt sich ohne weitere Informationen kein Bezug zu bestimmten oder be-stimmbaren Personen herstellen. Der Bezug zu Ihrer Person könnte allenfalls mit Hilfe weiterer Daten Ihres Zugangsproviders hergestellt werden. Dies ist von uns grundsätzlich nicht beabsichtigt und findet daher nicht statt. Es handelt sich also nicht um personenbezogene Daten. Des Weiteren ver-wenden wir Google Analytics zur Erhebung von Zugriffs- und Nutzungsstatistiken und in Verbindung mit der Anzeigenschaltung mittels Google Ads. Auch dabei wird kein Bezug zu bestimmten oder bestimmbaren Personen hergestellt.

Verwenden wir Cookies?

Cookies sind Informationen, die von unserem Web-Server an Ihren Web-Browser übertragen werden. Wenn Sie den Empfang dieser Cookies nicht in Ihrem Browser deaktiviert haben, werden sie auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Sie werden bei vielen elektronischen Bestellungen über das Internet genutzt, um Abläufe bei Transaktionen zu verfolgen. Aus diesen Angaben lässt sich ohne weitere Informationen kein Bezug zu bestimmten oder bestimmbaren Personen herstellen. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf einer Internet-Seite der Firma Microsoft unter der Adresse http://www.microsoft.com/info/cookies.mspx. Seleso AG setzt diese Technik ein, um Sie auf dem Weg durch unser Angebot persönlich begleiten zu können und Ihren virtuellen Einkaufskorb zu verwalten. Während unsere Web-Server möglicher-weise Ihre IP-Adresse automatisch protokollieren, enthalten die gesammelten Daten Angaben zu Ihrem Verhalten beim Navigieren, Durchsuchen und Einkaufen auf unserer Website. Sollten Sie mit der Benutzung von Cookies nicht einverstanden sein und deren Empfang in Ihrem Browser deaktiviert haben, so steht Ihnen unsere Webseite nur eingeschränkt zur Verfügung.

Wem teilen wir Ihre Informationen mit?

Ihre Daten werden auf geschützten Servern eines Hostinganbieters in Deutschland zentral gespei-chert und verarbeitet. Der Zugriff ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der Betreu-ung der Server befasst sind. Die Server sind mit umfangreichen Sicherheitsmassnahmen gegen unerlaubte Zugriffe geschützt. Ihre personenbezogenen Daten werden von der Seleso AG weder an Drittanbieter verkauft oder sonst weitergegeben.

Auskunft

Auf Ihre schriftliche Nachfrage (siehe Kontakt) informieren wir Sie gerne darüber, welche personen-bezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Auch können Sie jederzeit verlangen, dass wir Ihre Daten gemäss Ihren Vorgaben aktualisieren, korrigieren oder löschen.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Wir werden Sie jedoch über Änderungen informieren, indem wir im oberen Bereich der Daten-schutzrichtlinie das Datum der letzten Aktualisierung anzeigen. Wenn wir eine wesentliche Änderung hinsichtlich der Verwendung von Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, vornehmen und diese Verwendungsform nicht in der vorliegenden Richtlinie enthalten ist, werden wir Ihnen die Änderungen in einer E-mail mitteilen und Ihnen die Gelegenheit geben, Ihre Marketingpräferenzen dahingehend zu ändern, dass Sie die Zustimmung zu dieser Verwendung verweigern können.

Kontakt

Falls Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, schicken Sie uns eine Email

oder wenden Sie sich schriftlich an

Seleso AG

c/o VISTA CONSULT AG
Postplatz 1
6301 Zug
Schweiz

Stand: September 2012